Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Mord mit Ansage - Oliver Pocher schlägt Caro Frier als neues Fremdgehen69 Werbegesicht vor

Gute Werbung bleibt im Kopf kleben wie ein Kaugummi unter der Schuhsohle. So erging es wohl auch Oliver Pocher mit dem Fremdgehen69-Spot. In der Krimi-Impro-Show „Mord mit Ansage“ sang er aus dem Stehgreif unseren Werbesong und schlug prompt Schauspielerin Caro Frier als das neue Werbegesicht von Fremdgehen69 vor.

Bei „Mord mit Ansage“ treten regelmäßig deutsche Comedians, Schauspieler und bekannte Personen aus der Medienlandschaft auf. Hier improvisieren sie vor Publikum unter der Regie von Bill Mockridge einen Krimi. Die Regieanweisungen fordern dabei kleine bis größere komödiantische Leistungen der Darsteller ab, was den ganzen Reiz an dieser Show ausmacht. Das Sendeformat gibt es seit März 2018 auf Sat1. Oliver Pocher und Kaya Yanar gehören seit Anfang an zum festen Inventar.

Im Oktober war der Comedian Oliver Pocher in der Folge „Mord im Fitnessstudio“ zu sehen. Diesmal mimte er den Besitzer eines Fitnessstudios und Vertreiber eines Energy-Drinks. Mit von der Partie war wieder einmal Kaya Yanar, der die Rolle des Trainers bekam. Für Pochers Energy-Drink musste in der Show Schwergewicht Faisal Kawusi als Werbesicht herhalten. Von seinem massiven Körper fehlte auf dem Plakat allerdings jede Spur. Stattdessen prangte hier ein Faisal mit Adonis-Körper. Natürlich alles echt und kein Photoshop. Caro Frier bekam derweil die Rolle von Kayas Frau.

So mogelte sich die Fremdgehen69 Werbung in die Sendung

Der Plot: Kaya passt es nicht, dass Faisal das Werbegesicht des Energy-Drinks ist. Lieber will er seine Frau Caro auf den Werbeplakaten für den erfolgreichen Drink bewundern. Doch Oliver sind die Hände gebunden durch einen Werbevertrag mit Faisals Manager.

Als Caro auftaucht, schlägt er ihr deshalb eine Alternative vor. Spontan kommt ihm die Idee, dass sie stattdessen Werbung für Dating Portale machen kann. Um seinen Vorschlag ein bisschen schmackhafter zu gestalten, singt er wie die echte Werbe-Caro von Fremdgehen69. Du erinnerst dich bestimmt noch an den Spot:



Kaya ist natürlich nicht begeistert vom Thema Fremdgehen in Verbindung mit seiner Krimi-Frau Caro und unterbricht Oliver abrupt.Ob Caro nun tatsächlich das neue Werbegesicht von Fremdgehen69 geworden ist und wie der Krimi weiterging, kannst du dir hier selbst anschauen:

Mord im Fitnessstudio