Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Sexdate gesucht? Dann bist du hier genau richtig!

Ein Sexdate kannst du bei Fremdgehen69 ganz unkompliziert vereinbaren. Nach der kostenlosen Anmeldung hast du sofort Zugriff auf dein Nutzerprofil und kannst praktisch loslegen. Noch nie war es so einfach, ein Sexdate zu verabreden!

attraktives Pärchen beim Vorspiel

Die Schattenseiten des Singledaseins sind heute längst Geschichte! Vorbei sind die Zeiten, wo du zuerst aufwändig einen Partner suchen musstest, mit dem du deine spontane Lust ausleben kannst.

Wer ein Sexdate sucht, ist hier an der richtigen Adresse

Mit einer Sexbörse kannst du ganz einfach auf die Suche gehen nach einem Sexpartner, der genau zu dir passt. Größe, Haarfarbe, Figur und Vorlieben lassen sich mit Filtern auswählen. So landest du auf Profilen von Mitgliedern, die genau deinem Geschmack entsprechen.

Durch den regionalen Filter findest du außerdem attraktive Leute in deiner Umgebung. So kannst du schnell – vielleicht noch heute – dein Date treffen und ihr könnt gemeinsam Spaß haben im Bett!

Mit diesen Tipps & Tricks gelingt dein Sexdate garantiert:

So meisterst du das erste Date

So bekommst du sie beim ersten Treffen ins Bett

Einem schlechten Date entkommen

6 Tabuthemen beim ersten Date


Die Vorteile bei Fremdgehen69

#1 Hier brauchst du kein Match
Im Gegensatz zu Apps, bei denen du erst schreiben kannst, wenn ein Match entstanden ist, kannst du bei uns sofort losschreiben, wenn dir ein Mitglied gut gefällt. So erhöhst du deine Chance und kannst viel mehr Frauen oder Männer kontaktieren. Damit erhältst du viel mehr Möglichkeiten, ein Date nach deinen Präferenzen zu finden.

Mann hebt Frau gegen eine Steinwand

#2 Anonym zum Seitensprung
Auf dem Portal sind ausschließlich Leute angemeldet, die an einem Sexdate Interesse haben. Statt der großen Liebe suchen hier alle nach heißen, unverbindlichen Ficktreffen. Häufig ist auch der Wunsch nach Abwechslung vom Beziehungseinerlei der Grund, warum sich unsere Mitglieder hier angemeldet haben. Das Portal ist sehr diskret und bietet Gelegenheit, sich anonym einen Seitensprung zu organisieren.

#3 Schnelle Partnersuche
Einen Sexpartner kannst du nirgendwo schneller finden als im Internet. Wer keine Zeit, kein Geld und keine Lust hat, erst auszugehen, um vielleicht jemandem zu begegnen für ein geiles Treffen, ist hier deutlich besser dran. Die Vorauswahl macht es möglich, gezielt auf die Suche nach einem passenden Partner zu gehen für ein Sexdate. Ist ein Mitglied in der Nähe gefunden, das ebenfalls gerade online ist, kann man sich rasch austauschen im Chat und vielleicht schon sofort ein Date vereinbaren. Die Absichten der Mitglieder auf dem Portal sind eindeutig, daher darf es gern zügig zur Sache gehen.

#4 Höhere Erfolgsquote
Beim Ansprechen in einer Bar oder in einem Club kann viel schieflaufen. Oft gefällt einem auch niemand vor Ort, oder es findet sich kein passender Partner und der ganze Aufwand war umsonst. Beim Online Dating lässt sich das Vorgehen vereinfachen. Man kann viele Leute auf einmal kontaktieren und bereits in einem Sexchat herausfinden, ob auch in erotischer Hinsicht die Chemie stimmt, bevor man ein erstes Sexdate anpeilt. Durch die große Anzahl an Mitgliedern auf dem Portal ist die Auswahl an abenteuerlustigen, potentiellen Sexpartnern deutlich größer als in „freier Wildbahn“.

Paar beim Liebesspiel auf dem Boden

So gehst du vor

Melde dich einfach kostenlos an und starte einen Versuch! Nach der Anmeldung kannst du dein Profil ausfüllen und Bilder von dir hochladen. Die Verwendung eines Fotos empfiehlt sich, da du so leichter von anderen Mitgliedern entdeckt wirst.

Wer viel Wert auf Anonymität legt, sollte ein Foto auswählen, auf dem das Gesicht nicht zu erkennen ist bzw. nur ein Ausschnitt davon, der einen gewissen Eindruck vermittelt. Ein heißer Körper kann durchaus auch überzeugen auf einem Profilfoto.

Mach in den Angaben über dich auf jeden Fall klar, nach was du auf der Suche bist und was deine Vorlieben sind. So kommst du schneller zu einem Sexdate, das deinen Vorstellungen entspricht.

Warte außerdem nicht wie die Schlange aufs Kaninchen, bis du angeschrieben wirst. Geh selbst aktiv auf die Suche und schreibe attraktive Mitglieder an. Versuche es mal mit einem ungewöhnlichen Anschreiben. Gerade Frauen lassen sich von Kreativität beeindrucken beim Sexdating, da sie auf dem Portal häufig mit Standard-Anschreiben überschüttet werden.

Komplimente ziehen häufig, sollten aber auch ehrlich gemeint sein und vor allem treffend sein. Geh am besten auf Details ein, die du im Profil des potentiellen Flirtpartners findest. Das zeigt, dass du aufmerksam bist und auch wirklich an dieser Person Interesse hast und nicht 20 Mails vershickst, in denen jeweils der gleiche Satz geschrieben steht.

Werde gleich aktiv!

Mach noch heute den Versuch und melde dich gratis an, um dein unvergessliches Sexdate zu erleben!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Das sind seine erogenen Zonen

Bisexualität: Das solltest du darüber wissen

Sind Fremdgeher in ihrer Beziehung unglücklich?

Pansexualität - was ist das?


Bildnachweise
Bild1 © deagreez/fotolia.com
Bild2 © deagreez/fotolia.com
Bild3 © deagreez/fotolia.com